Alternativen zu United-Newsserver (22)

Hier finden Sie die besten Alternativen zum Anbieter United-Newsserver. Wir bieten Ihnen alle Erfahrungsberichte auf einem Blick sowie objektive Testberichte, Videos und Hintergrundinformationen.

Die besten Alternativen zu United-Newsserver

Erfahrungen mit Afterbuy
****- EM-Score: 2.4
Afterbuy
15 Alternativen
Die Geschichte des Usenets reicht bis in die 80er Jahre zurück. Zu dieser Zeit war der Dienst eine der ersten Möglichkeiten, um über das Internet mit anderen Teilnehmern fachliche Diskussionen zu führen. Durch die dezentrale Speicherung von Daten und die nicht protokollierten Verbindungen gilt das Usenet als besonders anonym und zensurfrei. Um den Dienst nutzen zu können, wird ein spezielles Programm auf dem eigenen Computer benötigt, welches auf die vorhandenen Newsserver zugreift. Anbieter wie United-Newsserver stellen neben eigener Zugangssoftware auch eigene Newsserver zur Verfügung. So kann der Abruf von Daten in einer besonders hohen Geschwindigkeit erfolgen. Im Vergleich zu früheren Jahren gibt es heutzutage zahlreiche Alternativen zum Usenet selbst. Vor allem Mailinglisten und Webforen haben in den meisten Bereichen die Nutzung des Usenets überflüssig gemacht, weshalb auch viele große Anbieter ihre Services in diesem Bereich nach und nach einstellen.

Trotzdem wird das Usenet nach wie vor besonders in Nischenthemen von vielen Anwendern genutzt. Um Zugang zu erhalten, stehen mittlerweile unzählige Provider als Alternative zur Verfügung. Welcher davon für die eigenen Ansprüche der passende ist, kann anhand verschiedener Kriterien entschieden werden. Oftmals werden Tarife mit unterschiedlichen Datenvolumen angeboten. Wer also plant, viele Daten aus dem Usenet herunterzuladen, der sollte eventuell auf einen Anbieter mit Flatrate Tarifen zurückgreifen.