Alternativen zu Antagus (118)

Hier finden Sie die besten Alternativen zum Anbieter Antagus. Wir bieten Ihnen alle Erfahrungsberichte auf einem Blick sowie objektive Testberichte, Videos und Hintergrundinformationen.
Erfahrungen mit Antagus
***** EM-Score: 1.6
Antagus
118 Alternativen

Die besten Alternativen zu Antagus

Erfahrungen mit 1blue
***-- EM-Score: 3.0
1blue
1 Ratgeber · 15 Alternativen
Erfahrungen mit Alfahosting
***** EM-Score: 1.6
Alfahosting
1 Testbericht · 15 Alternativen
Erfahrungen mit Artatis
***** EM-Score: 1.0
Artatis
15 Alternativen

Alternativen zu Antagus

Die Vautron Rechenzentrum AG aus Regensburg richtet sich mit den unter der Marke Antagus angebotenen Hosting Dienstleistungen vor allem an professionelle Webseitenbetreiber. Das Sortiment reicht vom einfachen VServer über dedizierte Server bis hin zu Cluster Systemen, bei denen mehrere Rechner im Verbund zusammenarbeiten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Kundenserver im Rechenzentrum unterzubringen. Damit kann die passende technische Infrastruktur für eine kleine Unternehmensseite, einen großen Online Shop oder sogar ein umfangreiches Community Portal bereitgestellt werden. Zur Verwaltung der angebotenen Serversysteme bietet Antagus zwar kostenlose Unterstützung durch den Kundensupport an, trotzdem sind Grundkenntnisse in der Administration und Verwaltung von Servern unter einem Linux Betriebssystem Pflicht für potenzielle Kunden. Einsteiger, die keinerlei Kenntnisse in diesen Bereichen haben, sollten sich nach alternativen Angeboten im Bereich von einfachen Webspace Paketen umsehen.

Vor der Entscheidung für den passenden Hosting Anbieter sollte deshalb genau analysiert werden, welche technischen Kriterien vom Hoster erfüllt werden sollen und wie es mit den eigenen Fachkenntnissen aussieht, um die benötigten Systeme zu verwalten. Wer sich in der Linuxadministration nicht auskennt, der sollte in diesem Fall zu einem einfachen Webspacepaket greifen, oder falls mehr Performance benötigt wird, einen Managed Server Dienst in Anspruch nehmen. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Systeme ordentlich betreut werden.